placa-hydrocork_encaixe

INNOVATION TRIFFT ALTBEWÄHRTES

aquaVINYL+KORK6*

Die ganze Welt ‚schreit’ nach VINYL-Böden. Kaum ein anderer Bodenbelag hat in den letzten
10 Jahren eine ähnliche Karriere hingelegt. Auch wir möchten und können uns diesem Trend
nicht verschließen. Wir haben uns auf den Weg gemacht und für Sie die besten Hersteller und
deren Produkte auf Herz und Nieren geprüft. Unser Hauptanliegen war und ist, Ihnen ‚saubere’
und qualitativ hochwertige Produkte anbieten zu können.

In unserer Reihe ‚green VINYL’ führen wir ausschließlich geprüfte, sogar phthalatfreie Produkte.

Heute möchten wir Ihnen eine absolute Weltneuheit vorstellen, die im Ausland 2013 auf den
Markt kam, dort getestet wurde und seit Ende 2014 im dt. Fachhandel zu erwerben ist:

Endlich ist es gelungen, die 2 idealen Partner-Produkte zu kombinieren: Unseren geliebten, in
seinen natürlichen Eigenschaften unschlagbaren KORK und das altbewährte VINYL!

Unser Produkt aquaVINYL+KORK6* – ein äußerst hochwertiger Vinyl-Fertigboden zur leichten, schwimmenden Verlegung, der die positiven Materialien KORK und VINYL in idealer Weise
verbindet.
Diese wirkliche Innovation lassen wir in Portugal für Sie herstellen. Ein angenehm zu begehender, wasserfester Boden mit hoher Kratzfestigkeit und Pflegeleichtigkeit und exzellenter Fußwärme.
Die verschiedenen Holz-Dekore und die leichte Struktur des Bodens ermöglichen die Kombination
mit vielen Möbeln und Raumfarben. Ideal auch für Renovierungen durch die geringe Aufbauhöhe von nur 6 mm.

Durch die **PRESSfit-Technik (einem Druckknopf ähnlich) ist eine einfache, schnelle Verlegung
garantiert. Komfortabel und natürlich, einzigartig durch den wasserfesten Kork-Kern, auch für Badezimmer, WC & Küche geeignet.

Und – Sie werden es nicht glauben – auch für Swimmingpools der ideale Belag!!

stacks-image-0EDCD3D

 

 

 

 

 

Hydrocork_close_up_klojimas

aquaVINYL+KORK6*

– wasserfester Kork-Kern
– 0,55(!) mm Nutzschicht aus hochwertigstem Vinyl
– 25 Jahre Hersteller-Garantie im Privatbereich, 15 Jahre im starkfrequentierten gewerblichen Bereich
– zusätzlich mit KERAMIK-LACK schutzversiegelt
– teilweise sogar synchrongeprägte Oberflächen
– zur einfachen, losen Verlegung** – auch festes Verkleben möglich
– leichtes Ausstauchen evtl. beschädigter Elemente
– integrierte Wärme- und Schalldämmung
– keine Dampfsperre notwendig
– kein Telegraphing-Effekt (absorbiert Abweichungen von Unebenheiten des Untergrunds)
– unkompliziertes Aufnehmen, Mitnehmen und Neuverlegen bei Umzug o.ä.

*nur 6 mm stark!     Phthalatfrei!     °made in Portugal

Invalid Displayed Gallery

 

Frage: Was erwarten Sie von einem Bodenbelag?

ARGUMENTE FÜR DEN VERKAUF VON mengler-DESIGN-VINYLBÖDEN

– Einzigartige Erfahrung seit 2006 – z.B. durch Verlegung mit eigenen HandwerkernNutzschichten von 0,33 (Privatbereich) bis 1 mm (höhere bis starke Beanspruchung, z.B. Küche und Gewerbe). Von geringeren Nutzschichten raten wir grundsätzlich ab. Es sind unzählige Reklamationen bei geringeren Nutzschichten bekannt.

Welche Parameter sind bei der Bodenbelags-Auswahl zu beachten?

Die Aufbauhöhe (Materialstärke) ist bei Kauf wichtig (Anschluss/Übergang an angrenzende Räume), evtl. behindertengerechte Bedingungen bedenken /unbedingt diesbezügliche Fragen stellen! Untergrundabhängig – Einsatzgebiet (Badezimmer, Küche, Objekte). Eigene Ansprüche an den Boden (Strapazierfähigkeit, Langlebigkeit). Umweltgegebenheiten, wie UV-Licht-Intensität (Wintergarten*, bodentiefe Fenster etc.)

7 Verlege-Varianten:

  1. Klebesheets 1,8 oder 2 mm (ideal für Feuchträume und bei niedrigen Aufbauhöhen)
  2. CO-T 3 mm, Selbst-Klebesheets (ideal bei niedrigen Aufbauhöhen/ kein Einsatz von Klebstoffen)
  3. V3- 3,8 mm lose zu verlegen, Elemente mit Klebe- bzw. Stufenfalz
  4. Loose Lay 4,5 mm lose, ohne Kleber auf jeden ebenen Untergrund zu verlegen
  5. CO-VV glasfaserverstärktes Vollvinyl in 4 mm, 5 mm und 5,5 mm mit Clicksystem (geringe Aufbauhöhe, praktische, da schnelle Verlegung/ auch in Feuchträumen einsetzbar)
  6. HY-cork 6 mm mit patent. KORK-Kompressionstechnik (starke Beanspruchung / auch in Feuchträumen einsetzbar/extrem leise, da Zwischenlage komplett aus Kork/sehr schnell + problemlos zu verlegen)
  7. HDF-Träger mit Clicksystem 9,8 mm, 10 mm, 10,5 mm, 11,5 mm (fast überall im Privat- und Objektbereich/ jedoch keine Feuchträume)

Alle Kollektionen sind phthalat*frei, entsprechen den gültigen Regeln des DIBt (Deutsches Institut für Bautechnik), sind schadstoffarm, auf Emissionen geprüft und CE-geprüft (viele eur. Richtlinien schreiben vor, dass Produkte mit der CE-Kennzeichnung versehen werden…)

Wir fühlen uns unseren Kundenansprüchen verpflichtet, daher die aufwändigen Prüfungen, die wir gemeinsam mit unseren Herstellern lfd. durchführen lassen!

*Phthalsäureester – Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Phthalsäureester Niedermolekulare Phthalate sind gesundheitlich problematische Verbindungen, da sie im Verdacht stehen, wie Hormone zu wirken und beispielsweise … Verwendung – ‎Toxikologie – ‎Verbreitung – ‎Schutzmaßnahmen

 

PLUS +++

Die klaren Vorteile von mengler´s DESIGN-Vinylböden gegenüber anderen VINYL-Bodenbelägen sind: Extrem strapazierfähig – objektgeeignet ab Nutzschicht 0,55 mm – pflegeleicht – hohe Beanspruchungsklassen bis Kl. 42 (hohe Nutzschicht bis 1 mm) – geruchsneutral – Allergiker freundlich – frei von Recyclinganteilen – hohe Lichtechtheit – geeignet für Warmwasser-Fußbodenheizung – hoher Trittkomfort – Trittschall dämmend – hervorragende Haptik

 

MINUS —

Abzuraten von einer Vinylboden-Verlegung ist in folgenden Fällen:

  1. Bei Elektro-Fußbodenheizung ist die Verlegung in keinem Falle zulässig, da keine Hergesteller-Garantie!
  2. In Wintergärten* und Räumen mit direkter Sonneneinstrahlung ist von Vinyl der schwimmenden Verlegung abzuraten. Hier ein Antwortschreiben eines Herstellers auf unsere dbzgl. Anfrage:

*Hallo Herr Mengler,

bei der Verlegung in Wintergärten sind verschiedene Faktoren zu beachten:

Wie ist der Untergrund beschaffen?

Ist der Wintergarten beschattet?

Wie wird dieser beheizt?

Prinzipiell ist es jedoch möglich, Vinylsheets in Wintergärten zu verkleben.

  1. Bei Untergründen, die nicht der VOB und der Verleganweisung entsprechen, keine Hersteller-Garantie – d.h. bei unebenen bzw. feuchten Untergründen etc.

 

Infos zu Pflege & Reinigung, um langfristigen Werterhalt bei Vinyl zu gewährleisten

Boden absaugen. Grundsätzlich regelmäßig den Boden nur nebelfeucht mit sauberem Wasser + mengler’s SOFTcleaner wischen. Bei leichten Kratzern kann unser *Scratchfix* zur Behebung dienen. Bei tieferen Beschädigungen in der Nutzschicht bitte unser *Mix & Fill Set* verwenden.

 

SAUBERE ALTERNATIVEN – pvc- und weichmacherfrei – von mengler

GREEN – im Clicksystem 5,5 mm /DIELENoptik/leise, da mit integrierter Trittschalldämmung

SilentTouch – im Clicksystem 5 mm (LANG/BREITdielen-Optik!)

AVATARA-MultiSense® – im Clicksystem/Holzoptiken/teilweise mit integrierter Trittschalldämmung

 

TOTAL SAUBERE ALTERNATIVEN, da aus NATUR-MATERIALIEN hergestellt –

aus der mengler’s GREEN-SERIE

KORK – seit 1906 als Klebefliese 4/6/8 mm und seit über 30 Jahren im Clicksystem

LINNEA 7 mm – echtes HOLZ/ mehrschichtig– im Spezialaufbau hergestellt

LINOLEUM

Bahnware 2,5mm (altbewährt/sehr schwer-d.h. nur von versierten Fachleuten zu verlegen.)

– Sheets 2,5 mm zum Verkleben in typischen LINO-Dekoren oder neu: NATURECORE sogar in Holzdesigns.

-im Clicksystem (hierbei nur typische LINO-Dekore lieferbar, jetzt auch in uni/ nur im quadratischen Format))

RADSCHA Schiefer – für Boden (bis auf negro-schwarz) und Wand geeignet

  • als Klebesheet 3mm
  • im Clicksystem 10mm

 

Sämtliche Aussagen sind sämtlichst nur für von uns gelieferte Produkte anzuwenden!